Wirst Du 5G einfach so hinnehmen?
Leg Dir einen flexiblen Schutz zu!
Die Frequenz "Nikola Tesla" beinhaltet das Know-how des genialen Erfinders, der überzeugt war, dass es auf der Erde eine aus dem Weltall stammende, für jeden Menschen frei zugängliche Energie gibt. Er glaubte, dass im Universum alles in Schwingung ist und aufgrund dieser Schwingung eine Einheit bildet. Die Frequenz der Karte kann Dich vor den biologischen Störwirkungen von Mobilfunkstrahlung schützen.
Hi I'm         
Jeremy Jackson
 Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Maecenas porta orci ut nisi laoreet, eget hendrerit nisi sagittis. Nam rutrum, arcu vel pellentesque interdum, risus est sodales purus, sit amet congue felis felis non metus. Aliquam nunc ante, venenatis facilisis scelerisque in, vehicula sit amet mauris. Curabitur tempor ullamcorper porta. Quisque et massa in massa ullamcorpe .

 Consectetur id vel elit. Etiam eleifend urna ac mauris sollicitudin, eget porta enim fringilla. Morbi ultricies orci a bibendum varius. Nulla facilisi. Aenean sagittis pharetra augue, quis viverra leo fermentum consectetur. Pellentesque viverra dui vitae nisl blandit eleifend. Nam laoreet semper felis at luctus. Quisque eget commodo magna.

 Maecenas consequat quis magna pellentesque tincidunt. Suspendisse potenti. Quisque lacus sapien, suscipit a malesuada et, laoreet et eros. Mauris malesuada aliquet odio, in vulputate magna commodo sed. Phasellus non pretium elit. 
Wirst Du 5G einfach so hinnehmen?
Leg Dir einen flexiblen Schutz zu!
Die Frequenz "Nikola Tesla" beinhaltet das Know-how des genialen Erfinders, der überzeugt war, dass es auf der Erde eine aus dem Weltall stammende, für jeden Menschen frei zugängliche Energie gibt. Er glaubte, dass im Universum alles in Schwingung ist und aufgrund dieser Schwingung eine Einheit bildet. Die Frequenz der Karte kann Dich vor den biologischen Störwirkungen von Mobilfunkstrahlung schützen.
Hi I'm         
Jeremy Jackson
 Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Maecenas porta orci ut nisi laoreet, eget hendrerit nisi sagittis. Nam rutrum, arcu vel pellentesque interdum, risus est sodales purus, sit amet congue felis felis non metus. Aliquam nunc ante, venenatis facilisis scelerisque in, vehicula sit amet mauris. Curabitur tempor ullamcorper porta. Quisque et massa in massa ullamcorpe .

 Consectetur id vel elit. Etiam eleifend urna ac mauris sollicitudin, eget porta enim fringilla. Morbi ultricies orci a bibendum varius. Nulla facilisi. Aenean sagittis pharetra augue, quis viverra leo fermentum consectetur. Pellentesque viverra dui vitae nisl blandit eleifend. Nam laoreet semper felis at luctus. Quisque eget commodo magna.

 Maecenas consequat quis magna pellentesque tincidunt. Suspendisse potenti. Quisque lacus sapien, suscipit a malesuada et, laoreet et eros. Mauris malesuada aliquet odio, in vulputate magna commodo sed. Phasellus non pretium elit. 
Energie auf all Deinen Wegen + Schutz durch die Frequenz "Nikola Tesla".
Das Erbe des "größten Erfinders aller Zeiten"
Nikola Tesla wurde 1856 in einem Dorf im heutigen Kroatien geboren. Er besuchte Hochschulen in Graz und Wien, machte seinen Abschluss in Paris und arbeitete weiter an der Entwicklung des Wechselstroms. Nach seiner Übersiedlung in die USA war er für Thomas Edison tätig und erarbeitete dort ein Patent für Wechselstrom – damals eine industrielle Revolution, die zur Beleuchtung und Stromerzeugung 1893 erstmal auf der Weltausstellung in Chicago präsentiert wurde und Nikola Tesla den Ruf des "größten Erfinders aller Zeiten" einbrachte. Weil die Edison Company ihn um seine Prämie für das Patent betrog, ging er eigene Weg in seinem eigenen Labor in New York.

Nikola Tesla hat sich bekanntlich nicht nur mit Elektrizität beschäftigt, sondern auch mit Energiegewinnung und der drahtlosen Energieübertragung. Er war überzeugt, dass es auf der Erde eine aus dem Weltall stammende, für jeden Menschen frei zugängliche Energie gibt. In seinem Bestreben, eine Vorrichtung zur Bereitstellung dieser Energie zu entwickeln sah er sich nicht nur als Wissenschaftler, sondern auch als Verbindung zwischen der Erde und einer kosmischen Quelle, aus der er sein Wissen eigenen Angaben zufolge schöpfte. Nach Nicola Teslas Ansicht ist im Universum alles in Schwingung; alles bildet eine gewisse Einheit. Die daraus resultierende Energie wirkt sich auf alle lebendigen Zellen aus, und jedes lebendige Wesen kann sie nutzen. Der Mensch natürlich bewusst.

Nachdem Nicola Tesla 1943 im eigenen Labor verstorben war, konfiszierte das FBI sein gesamtes technisches und dokumentiertes Erbe, darunter auch seine Ideen zur Gewinnung der kosmischen Energie. Viele von Teslas Patenten sind bis heute nicht gänzlich oder schwer nachvollziehbar.
Energie auf all Deinen Wegen + Schutz durch die Frequenz "Nikola Tesla".
Das Erbe des "größten Erfinders aller Zeiten"
Nikola Tesla wurde 1856 in einem Dorf im heutigen Kroatien geboren. Er besuchte Hochschulen in Graz und Wien, machte seinen Abschluss in Paris und arbeitete weiter an der Entwicklung des Wechselstroms. Nach seiner Übersiedlung in die USA war er für Thomas Edison tätig und erarbeitete dort ein Patent für Wechselstrom – damals eine industrielle Revolution, die zur Beleuchtung und Stromerzeugung 1893 erstmal auf der Weltausstellung in Chicago präsentiert wurde und Nikola Tesla den Ruf des "größten Erfinders aller Zeiten" einbrachte. Weil die Edison Company ihn um seine Prämie für das Patent betrog, ging er eigene Weg in seinem eigenen Labor in New York.

Nikola Tesla hat sich bekanntlich nicht nur mit Elektrizität beschäftigt, sondern auch mit Energiegewinnung und der drahtlosen Energieübertragung. Er war überzeugt, dass es auf der Erde eine aus dem Weltall stammende, für jeden Menschen frei zugängliche Energie gibt. In seinem Bestreben, eine Vorrichtung zur Bereitstellung dieser Energie zu entwickeln sah er sich nicht nur als Wissenschaftler, sondern auch als Verbindung zwischen der Erde und einer kosmischen Quelle, aus der er sein Wissen eigenen Angaben zufolge schöpfte. Nach Nicola Teslas Ansicht ist im Universum alles in Schwingung; alles bildet eine gewisse Einheit. Die daraus resultierende Energie wirkt sich auf alle lebendigen Zellen aus, und jedes lebendige Wesen kann sie nutzen. Der Mensch natürlich bewusst.

Nachdem Nicola Tesla 1943 im eigenen Labor verstorben war, konfiszierte das FBI sein gesamtes technisches und dokumentiertes Erbe, darunter auch seine Ideen zur Gewinnung der kosmischen Energie. Viele von Teslas Patenten sind bis heute nicht gänzlich oder schwer nachvollziehbar.
Energie to go
Dank dem praktischen Maß einer Kreditkarte ist die Frequenzkarte leicht zu verstauen und versorgt Dich den ganzen Tag mit wertvoller Energie.
Schutz vor E-Smog
Quantenenergie plus Frequenz können Deinen Organismus vor den biologischen Störwirkungen, ausgelöst durch die aktuellen Strahlenbelastungen, schützen.
Maximum Longlife
Die Frequenzkarte hält die in ihr gespeicherten Informationen dauerhaft. Auch Generationen,
die nach Dir kommen, haben daran Freude.
Community ERFAHRUNGEN
In diesen Bereichen hat sich die 
90.10.-CARD PLUS TES247L schon bewährt:
Community ERFAHRUNGEN
In diesen Bereichen hat sich die 
90.10.-CARD PLUS TES247L schon bewährt:
Schutz vor Störwirkungen elektromagnetischer Wellen
Smartphones und Tablets
Verschiedene Heilpraktiker haben diese spezielle Frequenz über den Zeitraum von zwei Jahren für 90.10. getestet und sind begeistert. So war es an der Zeit, sie in Kombination mit Quantenenergie in eine 90.10.-CARD PLUS zu bringen, um sie auch Dir zur Verfügung zu stellen. Du kannst die Frequenz auf verschiedene Weise nutzen bzw. ihr Potenzial erweitern.
Falls Du eine 90.10.-POWERKAPSEL hast, kannst Du die Frequenz mithilfe der Titankugeln in eine Frequenzfolie kopieren und diese in der Powerkapsel bei Dir tragen
  • Neutralisiere die Störwirkungen Deines eigenen Handys oder Tablets.
  • Schütze Dich vor den Störwirkungen der Funktechnologie und der mobilen Geräte anderer Menschen.
Schutz vor Störwirkungen elektromagnetischer Wellen
Smartphones und Tablets
Verschiedene Heilpraktiker haben diese spezielle Frequenz über den Zeitraum von zwei Jahren für 90.10. getestet und sind begeistert. So war es an der Zeit, sie in Kombination mit Quantenenergie in eine 90.10.-CARD PLUS zu bringen, um sie auch Dir zur Verfügung zu stellen. Du kannst die Frequenz auf verschiedene Weise nutzen bzw. ihr Potenzial erweitern.
Falls Du eine 90.10.-POWERKAPSEL hast, kannst Du die Frequenz mithilfe der Titankugeln in eine Frequenzfolie kopieren und diese in der Powerkapsel bei Dir tragen
  • Neutralisiere die Störwirkungen Deines eigenen Handys oder Tablets.
  • Schütze Dich vor den Störwirkungen der Funktechnologie und der mobilen Geräte anderer Menschen.
Babyphones

Aufgrund der Strahlung, die für den Sendebetrieb abgegeben wird, sind Babyphones oft in der Kritik. Mithilfe von Quantenenergie lässt Du Dein Kind in einem gesünderen Umfeld schlafen.

WLAN

Neutralisiere mithilfe der 90.10-CARD nicht allein die Störwirkungen des WLAN-Gerätes auf den Organismus, sondern behandele auch Workstations, Notebooks und weitere elektronische Geräte.


Vitalisierung von Lebensmitteln
Getränke
Quantenenergie vitalisiert Dein Trinkwasser und macht es für verschiedene organische Funktionen zellverfügbar. Auch die Frequenz wird über die Karte auf das Wasser übertragen; so kannst Du sie praktisch trinken.
Außerdem möglich:
  •  Strukturiere Getränke wie Fruchtsäfte für Schorlen und Limonade
  •  Veredle Deinen Lieblingswein
  •  Energetisiere Dein für die Zubereitung von Kaffee und Tee zubereitetes Wasser
Passe Deinen Schutz den Belastungen an!
Die 90.10.-CARD PLUS TES247L "Nikola Tesla" kann Deinen Organismus vor den aktuellen Belastungen durch Mobilfunkstrahlung schützen. Wird 5G Realität, ist die in der Karte gespeicherte Quantenenergie zu schwach. Dir bieten sich jedoch verschiedene Möglichkeiten, die Frequenz weiter zu Deinem Schutz einzusetzen. 
Insofern Du eine 90.10.-POWERKAPSEL hast, kannst du die Frequenz der Karte mithilfe der Titankugeln in eine Frequenzfolie kopieren und diese fortan auch in der um ein Vielfaches stärkeren Kapsel bei Dir tragen
Eine Alternative bietet der 90.10.-CUBE: Lege die Frequenzkarte zusammen mit einem Gegenstand ins Energiefeld des Cubes, um Energie plus die Frequenz auf den Gegenstand zu übertragen. Auch Dein Smartphone kannst Du auf diese Weise behandeln und Deinen Organismus vor dessen Störwirkungen auf den Organismus schützen.
Mit dem Forever Freedom Pack hast Du unendlich energetische Freiheit. Mithilfe der Next Generation Cubes bringst Du die Energie der 90.10.-CARD PLUS TES247L "Nikola Tesla" auf immer höhere Level und machst die Karte so zu einem Begleiter, der die kontinuierlich steigenden Belastungen durch Schadstoffe und Strahlung transformiert.
Ruhe &
Gelassenheit
Höhere Stressresistenz und umsichtigere Reaktionen in herausfordernden Situationen.
Konzentration & Aufmerksamkeit
Verbesserter Fokus und stärkere Leistung, weniger Müdigkeit und/oder Erschöpfungszustände.
Immunsystem &
Organismus
Unterstützende Stärkung der Abwehrkraft und schnellere Linderung von Beschwerden.
Die 90.10.-CARD-PLUS TES247L erhältst Du mit einer 3-Monate Geld-zurück-Garantie
6 QEPP
Ideal für Einsteiger, sensible Menschen und erste Tests
mit Quantenenergie.
Rückgaberecht
Teste Deine Möglichkeiten
3 Monate lang.
Wenn's zwischen  Dir und der Karte nicht passt, nehmen wir sie zurück.
Praktisches Format
54 mm lang x 85 mm (BxH) - perfekt für die Hosen- oder Brusttasche oder das Portemonnaie.
Offen für Kritik
Teile Deine Erfahrungen mit der Energiekarte gern mit uns, in Wort oder per Video. Damit unterstützt Du unsere Arbeit.
COPYRIGHT © 1999-{{YYYY}} BY 90.10. AG
* Die 90.10.-Technologie sowie das 90.10.-Verfahren sind von Fachkreisen wissenschaftlich noch nicht anerkannt worden (Stand {{MMM}}. {{YYYY}}).
Mit PayPal oder Lastschrift bezahlen
Mit Kreditkarte bezahlen
Kartennummer
CVC Nummer:
Ablauf Monat:
Ablauf Jahr:
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML